Neue sagenhafte Stadtrallye in Wien

Neue sagenhafte Stadtrallye in Wien

Wien – die Hauptstadt Österreichs und die Heimat von Kaiser Franz und Kaiserin Sisi. Wer noch nicht in dieser Stadt war, sollte sie auf der Reiseliste auf jeden Fall ein Stück nach oben schieben.

Mit ihrem eleganten und einzigartigen Charme und der majestätischen Atmosphäre verzaubert die Stadt jeden Besucher und Einheimischen. Die prächtigen Schlösser Schönbrunn, Belvedere oder die Hofburg, die zahlreichen Bauwerken der Barock- und Gründerzeit, das gotische Wahrzeichen der Stadt, dem Stephansdom, der Wiener Prater u.v.m. verleihen der Stadt ihren einzigartigen Glanz.

Mit unserer neuen ryddle Stadtrallye möchten wir euch auf eine magische Reise durch die historische Wiener Innenstadt mitnehmen. Helft Emma ein rätselhaftes Manuskript zu entschlüsseln, findet heraus was es mit dem doppelköpfigen Habsburger auf sich hat und lasst euch von dem Charme und Anmut der Wiener Stadtgeschichte begeistern. Die Rätseltour „Die Sage vom doppelköpfigen Habsburger“ ist in Zusammenarbeit mit der Wahl-Wienerin Verena Klinke entstanden, die als freie Autorin in verschiedenen kreativen Projekten erfolgreich tätig ist und euch nun digital in die Wiener Sagenwelt eintauchen lässt.

Während eurer Tour kommt ihr an den wichtigsten Sehenswürdigkeiten der Wiener Innenstadt wie dem Heldenplatz und der Hofburg, den wunderschönen Parkanlagen, der berühmten Ringstraße, der Albertina, dem Stephansdom u.v.m. vorbei. Audiodateien mit Hintergrundinformationen und Bilder machen deine Reise dabei zu einem multimedialen Abenteuer. Und wer zwischendurch eine kleine Pause nach Wiener Art machen möchte, der lässt sich wie einst Mozart, Freund oder Straß in einem der klassischen Kaffeehäuser entlang der Route nieder und schöpft mit einer Wiener Melange und einem Stück Sachertorte neue Energie.

Du bist neugierig geworden, was sich hinter den Top Sehenswürdigkeiten entlang der Strecke verbirgt? Hier ist ein kleiner Vorgeschmack:

Hofburg: Diese beliebte Touristenattraktion darf in deinem ryddle Abenteuer natürlich nicht fehlen. In der Hofburg lebten schon zahlreiche Generationen österreichischer Herrscher, unter anderem der Kaiser Franz-Joseph mit seiner Ehefrau Elisabeth (Sisi). Die Gemächer des Kaiserpaares und die Alte Silberkammer, die sich ebenfalls in der Hofburg befindet, können besichtigt werden. Heutzutage ist der prachtvolle Palast zudem die offizielle Residenz des Bundespräsidenten.

Stephansdom: Das Wahrzeichen Wiens. Für einen wirklich tollen Ausblick über die Stadt empfehlen wir die 343 Stufen des Südturms des Stephansdoms hinaufzusteigen. Aber auch ein Blick in das Innere des Doms lohnt sich. Der Stephansdom wurde ab dem 12. Jahrhundert gebaut und war für viele bekannte Österreicher die letzte Ruhestätte. Der höchste Turm ist 136m hoch.

Graben Wien: Der Graben ist wohl die teuerste Straße der Stadt. Hier reihen sich die bekanntesten Luxusmarken aneinander und laden zu einem Einkaufsbummel sein. Ringsherum sind zahlreiche kleine historische Gassen zu finden.

Hier erfährst du mehr über die Stadtrallye (einschließlich Buchungsmöglichkeit). Viel Spaß beim ryddeln!